Schloss Fürstenstein (Zamek Książ)

DIE Sehenswürdigkeit in Niederschlesien!

Das Schloss Fürstenstein ist eins der schönsten und wirklich super erhaltenen Schlösser in Niederschlesien, man könnte fast sagen, es handelt sich um das “Vorzeigeschloss” der gesamten Region. Leider konnten wir bei unserem letzten Besuch nur sehr neblige Fotos machen und hoffen beim nächsten Besuch auf besseres Wetter.

Die Geschichte geht bis ins 13. Jahrhundert zurück und voll von historischen Ereignissen.

So war das Schloss Fürstenstein im zweiten Weltkrieg ein Teil vom „Projekt Riese“. Dieses Projekt war so geheim, dass man selbst heute noch nicht den vollständigen Zweck verstanden hat. Man weiss bloss, dass es sich um ein riesiges Tunnelsystem in Niederschlesien gehandelt hat. Manche Quellen gehen davon aus, dass dies der Hauptsitz von Adolf Hitler werden sollte.

Ein Teil des Tunnelsystems ist auch für Besucher geöffnet. In Verbindung mit geführten Touren kann dieses besichtigt werden. Das Schloss selbst ist zauberhaft, von innen und von aussen. Aber falls ihr viele teure Dinge aus Gold im Schloss erwartet, müssen wir euch leider enttäuschen. Die Deutschen und Russen haben nach dem Krieg alles mitgenommen, was bei drei nicht auf den Bäumen war.

Das angeschlossene Schlosshotel verfügt über modern ausgestattete Zimmer – und über den Link findet  ihr auch garantiert bessere Fotos 🙂

P.S. Wir konnten ein paar bessere Bilder ergänzen, vielen Dank dafür an Karolina und ihrem Wanderlust-Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.