Schloss Trachenberg (Pałac w Żmigrodzie)

Hier wurde der Sieg gegen Napoleon geplant…

Erste Erwähnungen finden sich als Burganlage im 13. Jahrhundert. Eine ganz besondere historische Relevanz hat das Schloss, da es hier 1813 ein Treffen zwischen dem Zar Alexander dem Ersten, dem Kronprinz von Schweden und König Friedrich Wilhelm dem Dritten gab, um einen Plan gegen Napoleon zu schmieden.

Vom Schloss Trachenberg ist heute nur noch gut die Hälfte da, könnte man sagen… Leider wurde das Schloss von der Roten Armee in Brand gesetzt und lag lange brach. Seit 2008 sind die Ruinen des Schlosses aufbereitet und zugänglich, man kann die ursprüngliche Dimension erahnen. Auch ein Restaurant gibt es vor Ort und der Park lädt zu einem tollen Spaziergang ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.