Schloss Schildau (Pałac Wojanów)

Idealer Startpunkt für eine Reise im Hirschberger Tal

Das Schloss Schildau ist eines der größten und beeindruckendsten Schlösser im gesamten Hirschberger Tal! Die Ursprünge gehen ins 13. Jahrhundert zurück, heute ist das Luxushotel mit 11 Ferienwohnungen und 81 Zimmern in einem perfektem Zustand, aber dies war nicht immer so…

Nach dem Krieg wurde es zunächst von der Regierung genutzt, später war es dem Verfall ausgesetzt und lag lange Jahre brach. In 1995 hat dann ein privater Investor übernommen, aber auch die Restaurierung war nicht einfach, denn in 2002 brach ein großes Feuer aus. Erst seit 2007 ist das Schloss als Hotel und Veranstaltungsort offen.

Eine einmalige Gelegenheit, in einem Schlossturm zu schlafen, und das für einen recht guten Preis! Eine tolle Umgebung mit einem schönen Park und im Sommer lassen sich von hier auch die Sterne gut beobachten. Direkt nebenan ist auch das Schloss Lomnitz fußläufig erreichbar.

Durch die gute Lage eignet es sich als wunderbarer Startpunkt für weitere Unternehmungen und Ausflüge im Hirschberger Tal – morgens hat man von hier sicher keinen Stadtverkehr und viele weitere Schlösser wie Lomnitz oder Boberstein befinden sich in direkter Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.